FAQ

Traumhafte DIY Hochzeit in Hopferstadt-4

Wie viele Stunden können wir dich buchen? 

 

In der Zeit von Mai bis Oktober könnt ihr mich samstags ab 6 Stunden buchen. Unter der Woche und außerhalb der Saison sind auch weniger Stunden möglich. 

Welches Paket könnte das Richtige für uns sein? 

 

Die meisten Paare haben es bisher so aufgeteilt: 

6 Std: First Look, Shooting, Trauung, Sektempfang, Gruppenfotos, kleiner Teil der Feier

8 Std: s.o. zusätzlich das Getting Ready oder mehr von der Party 

10 Std: s.o. Getting Ready und Party

12 Std: Fotografische Begleitung von ALLEM mit ganz wenig Zeitdruck! 

Preise auf Anfrage - Hier.

Wie lange im Voraus sollten wir uns bei dir melden? 

 

Am besten so bald wie möglich! Sehr häufig werde ich schon 1,5 Jahre vorher angefragt.

Macht bald eure wichtigsten Eckpunkte fest (Trauung, Location, Dj, Catering und Fotografin), dann könnt ihr den Rest in Ruhe genießen. 

Können wir im Nachhinein noch ein Fotobuch bei dir bestellen? 

 

Ich habe eine Auswahl an drei verschiedenen Arten von sehr hochwertigen Fotobüchern. Falls ihr es nicht im Paket mit gebucht habt, könnt ihr das sehr gerne danach noch machen! Schaut doch mal hier vorbei. 

Wie läuft das nach unserer Hochzeit ab?  

 

Max. 6 Wochen nach der Hochzeit erhaltet ihr eure Fotos. Alle gelungenen Bilder sind in meinem Stil bearbeitet und ihr bekommt sie hochauflösend als digitale  JPG-Dateien - entweder über eine Onlinegalerie oder auf einem schönen USB-Stick per Post. Je nach Stundenanzahl sind es zwischen 300-900 Bilder. Ihr habt danach das private Nutzungsrecht. 

Können wir bei dir auch ein After-Wedding-Shooting buchen? 

 

Na selbstverständlich. Dann seid ihr den kompletten Tag mit euren Gästen vereint und ihr könnt an einer Location nach Wahl ganz ohne Zeitdruck mit mir 1,5-2 Std wunderschöne Fotos machen.  

Kannst du uns bei der Planung helfen? 

 

Sehr gerne! Ich möchte euch vor eurer Hochzeit persönlich kennen lernen und bei diesem Treffen gehen wir euren großen Tag genau durch, damit er für euch super gut passt. 

Am Tag selbst bin ich eher unscheinbar besonders. Wie eine Freundin, die dazu gehört und ihr gar nicht besonders wahrnehmen werdet. Ich greife nur ein, wo es für die Fotos wirklich wichtig ist. 

Wie sind völlig unerfahren vor der Kamera - und nun? 

 

Ihr müsst euch absolut keine Sorgen machen. Alle meine Brautpaare waren das. Versprochen. Sie alle waren aufgeregt und ich konnte ihnen die Aufregung nehmen. Ihr dürft ihr selbst sein und euch lieb haben. Wir gehen quasi gemeinsam spazieren und ich werde euch das Gefühl geben, dass ich gar nicht da bin und dass ihr wunderschön seid (weil ihr das auch seid!!).

 Hochzeitsreportagen