top of page

WORST CASE - Wenn die Fotografin ausfällt

Das ist wohl das Schlimmste was sich Brautpaare so vorstellen können, also neben Dauerregen oder der peinlichen Rede vom Schwiegervater, die viel zu lang und intim ist. :)



 

Alles ist vorbereitet und alles ist geplant. Ihr seid ready und freut euch wie vegetarische Schnitzel.

Dann kommt der Anruf "Es tut mir leid..."


Oh No!


So nun gibts zwei Möglichkeiten:

Entweder die (leider oft Hobby-) Fotografin sagt euch ab, weil sie einen Hitzeschlag hat (der Sommerurlaub ist aber schon zwei Wochen her und ihr entdeckt auf Insta, dass sie auf einer Grillparty war).

Oder ihr habt euch eine (vermutlich etwas teurere Profi-) Fotografin gesucht, die im Krankenhaus liegt, sich tausend mal entschuldigt und euch im gleichen Atemzug sagt, dass sie schon zwei super Kollegen gefunden hat, die die Hochzeit übernehmen, zum gleichen Preis!


Das Worst Case Szenario, wenn die Fotografin ausfällt, ist echt nicht witzig und beide Geschichten die oben stehen, sind wahr. Die zweite davon ist von mir und damit möchte ich sagen, dass in unserem Preis auch eine gewisse Verantwortung drin steckt. (500€ sage ich leichter ab, als 2500€)


Verantwortung, dass ich meinen Job ernst nehme und weder bei einer Party noch bei einem besseren Angebot absage.

Verantwortung, dass mir euer Tag genauso wichtig ist wie euch und ich alles tun werde, dass er wunderbar für euch wird (auch ohne mich, das ist nicht leicht, aber es geht 🤪)

Verantwortung, dass ich so einen großes Netzwerk aus Kollegen geschaffen habe, dass sich hoffentlich (toi toi toi) immer jemand findet.

Verantwortung, dass ich auch schon öfter nach einer schlaflosen Nacht mit Bauchkrämpfen, mit Halsweh und Schnupfen oder am Tag nach dem Tod meiner Lieblingstante komme und mind. 90% gebe.


Wenn die Fotografin kurz vorher absagt, dann ist das nicht nur nerviger organisatorischer Aufwand, das ist echter Nervenkitzel. Mit den richtigen Dienstleistern an eurer Seite müsst ihr euch aber bei dem Gruselfilm nicht mal die Augen zu halten.


Nochmal als Erinnerung, das sind keine erfundenen Szenarien, das ist mir oder anderen Brautpaaren genauso passiert.


Wenn du mich als deine Fotografin gewählt hast, dann kann ich dir super liebe und zuverlässige Kollegen empfehlen, falls nicht, lege ich dir unseren Onlinekurs "Mit Liebe Geplant" an die Hand, denn dann werdet ihr die richtigen Fragen stellen, um raus zu finden, ob euer Dienstleister es ernst meint. Todernst.. Ach ne, ist ja nicht gruselig. 😅


Das Paar ist genau das Paar, dass ich nicht fotografieren konnte, weil ich im Krankenhaus lag. Ich weiß wie happy sie waren, als ich mit einer Lösung um die Ecke kam.






Comentários


bottom of page