FAQ

Hochzeitsfotografin Wuerzburg-121.jpg

LOVE

Lovely Families SH-10.jpg
Hochzeitsfotografin Wuerzburg-98.jpg

COZY

HAPPY

MEINE FAMILIENREPORTAGEN

Eure Kinder dürfen laut und leise sein, wild, frech und aufgedreht oder auch erstmal schüchtern. Dank meiner Superpower Pädagogik liebe ich sie alle! 

Hier beantworte ich hoffentlich was euch unter den Nägeln brennt und den Rest klären wir am besten am Telefon, da können wir uns auch schon mal beschnuppern (wie Frechdachse das halt so machen) und schauen ob wir gut zusammen passen!

Hochzeitsfotografin Wuerzburg-127.jpg

01

Wie lange dauert ein Shooting?

Am besten plant ihr mal mit einer guten Stunde. Kinder sind liebevoll unberechenbar und das ist auch okay. Manche Kids halten super 90 Minuten durch, Andere nur 30 Minuten. Egal wie, wir machen super schöne Bilder von tollen Momenten ganz ohne Stress! Pausen zum Füttern oder Wickeln sind natürlich schon mit eingeplant! 

02

Wo machen wir die Fotos?

Entweder bei euch zu Hause, das bietet sich vor allem für die Newbornfotos an (Kinder fühlen sich sicher, ihr Eltern habt keinen Stress und alles da für "Notfälle"). 

Oder wir treffen uns in der Natur, dann können die Kids flitzen und sich austoben. Zu mir, zu dir oder an einem anderen schönen Ort! 

Hochzeitsfotografin Wuerzburg-228.jpg
Hochzeitsfotografin Wuerzburg-112.jpg

03

Wie läuft das Shooting ab?

Wir treffen uns und lernen uns erstmal kennen. Das ist besonders für die Kleinen wichtig. Vielleicht spielen wir auch erstmal noch ne Runde. Dann machen wir entweder einen Spaziergang oder das was ihr eben gerne macht. Hüpfen, kuscheln, kitzeln, alles ist erlaubt. Dabei wechseln wir immer wieder mal durch wer vor der Kamera steht und manchmal auch dahinter. 

04

Wann ist die beste Uhrzeit?

Wenn deine Kinder gut drauf sind! 

Im Haus macht es Sinn zu überlegen wann es in euren Lieblingsräumen gutes Licht hat. 

Draußen ist das Licht kurz vor Sonnenuntergang am schönsten. 

Hochzeitsfotografin Wuerzburg-156.jpg
Hochzeitsfotografin Wuerzburg-93.jpg

05

Was sollen wir anziehen und mitbringen?

Kleider in der ihr euch pudelwohl fühlt und Dinge mit denen ihr gerne spielt oder sie eine Bedeutung haben. 

Im besten Fall passt alles farblich zusammen und ist nicht zu dunkel. Also eine schöne Farbfamilie auswählen. 

06

Wir hatten noch nie ein Shooting?

Das macht gar nix! Irgendwann ist immer das erste Mal. Wichtig ist, dass ihr euch mit mir wohl fühlt und möglichst entspannt an diesem Tag seid. Da ihr nur ihr selbst sein "müsst" und ganz viel Spaß haben werdet, wird's riiiiiiichtig schön.Mir ist wichtig, dass alle Familienmitglieder dabei sind und sich auf die Fotos einlassen können. 

Da ich ja auch Pädagogin bin, komme ich mit super schüchternen Kindern genauso gut klar wie mit wilden Räubern oder bockigen Teenagern. 

Hochzeitsfotografin Wuerzburg-36.jpg
Hochzeitsfotografin Wuerzburg-87.jpg

07

Und nach dem Shooting?

Da kommt mein Part. Ich sortiere die Bilder aus und ihr dürft dann selbst entscheiden welcher eurer Lieblingsgrimassen ich bearbeiten darf. Diese gibt es dann über eine Onlinegalerie zum herunterladen, ausdrucken und an die Wand hängen. Oder an Oma verschenken, wenn sie viel Humor hat. :D

08

Welche Shootings bietest du an?

Da ist fast alles dabei. Sehr interessant ist mein Kombipaket, da fotografieren wir erst deinen Babybauch und dann den kleinen Hüpfer, wenn er geschlüpft ist. Geschwisterkinder sind natürlich immer willkommen, so wie all die anderen fotoscheuen Familienmitglieder (Ja Papas, ihr habt richtig gehört, ohne euch gehts nicht, wenns euch gibt). 

Natürlich sind auch Paten und Großeltern dabei oder auch Freunde, wenn ihr Kinder im ähnlichen Alter habt. Oder aber ihr seid selbst Kind und wollt eure Eltern und Geschwister mit all ihren Kindern mal wieder auf ein Foto quetschen. 

Hab ich was vergessen? Dann frag einfach nach in einer Nachricht

Hochzeitsfotografin Wuerzburg-158.jpg